28.05.2005

Dorffest

Donnerstag, 26. Mai (Feiertag):
Das Aufräumen der Scheune mit genügend Hilfskräften ging relativ schnell vonstatten.

Freitag, 27. Mai:
Bierzeltgarnituren und Bierpavillon sind noch auf einem Polterabend - das bremst den Aufbau etwas.
Der Tanzboden wird deshalb in einer Scheunenecke untergebracht, was sich im nachhinein als perfekter Platz herausstellt.
Der Aufbau einer neuen Cocktail-Bar, die von Uli vorgefertigt wurde, führt zu der kurzfristigen Entscheidung, den Kassen-/Kuchenwagen nicht zu benutzen, sondern die Kasse in der Bar unterzubringen.
Am Abend ist das Stübchen wieder auf dem Dorffestplatz mit gegrillten Leckereien von Frank.

Samstag, 28. Mai:
Morgens wird erst einmal ausreichend Grünzeug geholt.
Bei Elvira werden in der Zeit schon mal die Erdbeeren für die Bowle geschnipselt.
Der Bierpavillon und die Bierzeltgarnituren sind beizeiten da und können aufgestellt werden und danach mit Blumen verziert werden.
Der Musikaufbau durch Karsten und Kollege erfolgt diesmal auf der entgegengesetzten Seite der Scheune.
Außerdem wird noch ein großes Party-Zelt aufgebaut und Absperrzäune gesetzt.
Ab 16.00 Uhr findet der Kindernachmittag mit Ponyreiten, Spielen, Schminken und Mini-Playback-Show unter Regie von Frank und Daniela und vielen engagierten Helfern statt.
Gleichzeitig gibt es Kaffee und Kuchen, der diesmal reichlich gespendet wurde.
Begleitet wurde das Ganze vom Dorf-Chor unter bewährter Leitung von Doris Schulte. Eine Spende für die Dorfgemeinschaft sind die neuen Wert-Marken mit Dorf-Emblem als Dauermarken.
Ab 19.30 findet das Abendprogramm statt. Es ist warmes Wetter, man kann den ganzen Abend ohne Jacke sitzen. Die Verkostung durch die Lützenkirchener Truppe kommt wieder gut an und die drei Sicherheitskräfte sorgen dezent für Ruhe auf dem Platz.
Später am Abend können auch die vielen Helfer tanzen, trinken und das Fest geniessen.
Die DJ's erhielten viel Lob von allen. Das Ende des Dorffestes ist erst gegen 5.00 Uhr morgens.

Sonntag, 29. Mai:
Wie immer zäher Beginn beim Abbau, aber um 15.00 Uhr ist alles erledigt. Abends treffen wir uns auf einem Geburtstag wieder.

Um Bilder herunterladen zu können bitte anmelden. Mitglieder können das Passwort bei Uli Kramp erfragen.