24.06.2001

Dorffest

Aufbau war wie jedes Jahr am Freitagnachmittag, nachdem erste Vorarbeiten, wie Scheune ausräumen bereits am Mittwoch erledigt worden waren. Die Arbeiten am Freitag gingen nahtlos in's abendliche Stübchen über mit Grillen und Fassbier.
Samstag ging es ab 13.00 Uhr los. Die ersten, die sich nicht über mangelnde Arbeit beklagen mussten, waren die Organisatoren vom Kindernachmittag und den Ständen von Kaffee, Kuchen und Kasse. Auch war bei dem schönen Wetter von Anfang an der Getränkepavillon besetzt, damit auch der Durst gestillt werden konnte. Kinder kamen reichlich und wurden mit Ponyreiten und einer Dorfrallye, getrennt für kleine und grosse Kinder, beschäftigt. Ein grosser Anziehungspunkt war auch der Uli mit der Popcorn-Maschine. Nach der Rallye kam eine Mini-Playback-Show, bei der die Kinder begeistert mitmachten und die viel Beifall erhielt.
Schon fast zur Institution geworden ist der Auftritt der Singgemeinschaft mit der musikalischen Begleitung und Führung von Frau Dr. Doris Schulte. Danach kam ein netter Sketch, dargeboten von Marlies Laabs und Luise Rech. Der Zustrom der Dorffest-Besucher wurde mit Ablauf des Nachmittags immer stärker, so dass wir alle Hände voll zu tun hatten.
Sämtliches Essen wurde dieses Jahr wieder von ausserhalb organisiert, so dass am Getränkestand und Kasse ein öfterer Wechsel an Personal möglich war. Das Essen war sehr gut, reichlich und preiswert, ein Dank auch an dieses "flotte" Team. Abends trat dann noch die Tanzgruppe um Saskia Wiesner auf, die von Jahr zu Jahr professioneller wird und sehr viel Applaus erhielt. Nachmittags und Abends sorgte unser DJ Carsten für die richtige Musik, so dass überall zufriedene Gesichter zu sehen waren und sich auch auf der Tanzfläche reichlich Leute tummelten. Es war wieder ein gelungenes Dorffest. Allen Helfern vor und hinter den Kulissen herzlichen Dank dafür.

Um Bilder herunterladen zu können bitte anmelden. Mitglieder können das Passwort bei Uli Kramp erfragen.