27.05.2017

Imbacher Treff 2017

Das letzte Wochenende im Mai wurde wieder gefeiert. Das erste Mal starteten wir mit einem Treckerkorso durchs Dorf. Dieser endete an der Scheune, wo sich die Trecker zur Schau stellten. Nun begann das Nachmittagsprogramm. Der Kindernachmittag war bunt gestaltet und wurde gut angenommen. Kühe melken, Spiel und Spaß auf der Tanzfläche sowie Zöpfe flechten und Schminken wurden von den Kleinsten gut angenommen. Zu Besuch war die freiwillige Feuerweher Bergisch ?Neukirchen die sich mit ihrer Jugendfeuerwehr präsentierte. Kaffee und Kuchen sowie das erste Bier stellten die Erwachsenen zufrieden.
Der sonnige Sommertag lockte in den Abendstunden viele Besucher zum Imbacher Treff. Bier, Erdbeerbowle , Wein und Sekt sowie Cocktails fanden ihre Liebhaber. Später als sonst füllte sich die Tanzfläche - Dauert ja auch alles etwas bis man alle mal begrüßt hat und dann das Tanzbein schwingt. Ganz neu war ein dicker Baumstamm, wo man sich im Wettnageln messen konnte. Geklönt und getanzt wurde bis weit in die Nacht.
Trotz der wenigen Helfer in den verschiedenen Aufgabenbereichen was dazu führte, dass die meisten Helfer zum Glück bereit waren Doppel- und Dreifachschichten zu übernehmen um die Stände überhaupt am Laufen zu halten, denken wir, dass unsere Gäste zufriedengestellt wurden. Wir hoffen auf mehr helfende Hände für das nächste Fest, denn wir alle möchten mal ein Schwätzchen mit den Nachbarn halten und auf unseren Lieblingssong tanzen.

Auf- und Abbau verlief gut. Mit ein paar Helfern mehr sicherlich auch noch besser. Freitagabend und Sonntagnachmittag wurde jeweils nach getaner Arbeit gegrillt. Stefan hatte Freitag zur Begeisterung aller seine beliebten Cevapcici gegrillt.
Danke an alle, die uns Unterstützt haben. Ihr ward Klasse!

Um Bilder herunterladen zu können bitte anmelden. Mitglieder können das Passwort bei Uli Kramp erfragen.