14.04.2001

Osterfeuer 2001

Ostersamstag, 14.04.2001. Menschenmassen, die sich auf den Hügel Richtung Feuer bewegten, dem Feuer zusahen und Bier tranken, sowie ein Wetter, dass eher "Ski und Rodel gut" heissen konnte.
Es war noch nicht richtig dunkel , da hielten es die meisten schon nicht aus und drängten, das Feuer zu entfachen.
Das Wetter wurde immer schlechter und später standen wir mit kalten Füssen und Händen im absoluten Schneetreiben.
Die vielen Kinder, die Ostereier suchten, hatten trotzdem ihren Spass dabei.

Um Bilder herunterladen zu können bitte anmelden. Mitglieder können das Passwort bei Uli Kramp erfragen.