26.02.2001

Karneval 2001

Imbach Alaaf

Dezember 2000 - in ganz Deutschland herrscht Weihnachtsstreß. Nur in Imbach gehen die Uhren anders, hier beginnen die aktiven Vorbereitungen für den Karnevalswagen. Entwürfe für die Kostüme werden gemacht und das "Gerüst" für unseren Wagen (den Größten und Längsten, den wir je hatten) wird auch schon hergestellt. Im Januar geht es an die Feinarbeiten und das Besorgen von Wurfmaterial. Und dann kommt "unser" Monat - Februar -, der Karnevalsmonat. Wagen und Kostüme bekommen den letzten Schliff, der Wagen wird getauft, bepackt und ab geht es zum Rosenmontagszug nach Opladen. Der Weg von unserem Entwurf bis hin zum fertig hergestellen Wagen war lang. Viele Hände und Ideen waren nötig, es war eine Menge Arbeit - aber - es hat allen riesig Spaß gemacht. Und was daraus geworden ist, könnt Ihr auf den folgenden Bildern sehen.

Um Bilder herunterladen zu können bitte anmelden. Mitglieder können das Passwort bei Uli Kramp erfragen.